Hochkirch-News

Der Hochkirch-Blog

Nun ist er also tatsächlich doch da, der Blog. Also der richtige, echte Blog. Zwar lautet ein durchaus weiser Spruch “never change a running system”, aber es gibt eben Sachzwänge. Die wären:

  • Das Forum. Es war einigen zu kompliziert und wich zu stark von Sehgewohnheiten ab: besuche, lese, verschwinde. Das ist in einem Forum zwar möglich, aber eben… anders.
  • Das Forum II. Ein Forum lebt von der Interaktivität. Auch wenn in einer durchaus schwierigen Situation wie einer ‘Heuschreckenplage’ schneller und grenzenarmer Austausch wichtig ist, lebt ein Forum vom Engagement der Mitglieder, damit es lebendig wird.
  • Veränderung der Prioritäten. Die liegen nun eindeutig bei der Blog-Funktion. Ereignisse, Projekte, Hintergrundinfos, News zum Thema, Wissensvermittlung – das klappt im Blog besser, schön sortiert nach Themengebieten und Datum.
  • Trennung von Interessierten und Betroffenen. Viele Mieter haben Sorge, dass auch Dinge von ‘Externen’ gelesen werden könnten, die eher Sache der Mieterschaft wären. Schlußfolgerung: Das Forum bleibt mit allen Inhalten Forum und ist ausschließlich für Mieterrinnen sichtbar, der Blog informiert alle Interessierten. Auch Artikel im Blog können lediglich registrierten Nutzern zugänglich gemacht werden.
  • Neu: Durch Implementierung von BuddyPress gibt es eine der Mieterschaft vorbehaltene Community, ähnlich Facebook: es gibt Gruppen, Aktivitäten, Kalender, Freundschaften, Mitgliederlisten, persönliche Nachrichten, Mails und mehr. Dazu einfache Bedienung, nur noch einmal anmelden für alle Funktionen.
  • Neu: Barrierefreiheit.
  • Neu: bessere Einbindung von Bildern etc.

Die neue Software, das neue Layout mit größerer Schrift und mehr Funktionen überzeugen hoffentlich auch die letzten verbliebenen Zauderer, sich anzumelden – und mehr Lesere_innen, sich in unserem Blog zu informieren. Es lohnt sich!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfleder sind markiert *

Du kannst folgende HTML Schlagwörter und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Font Resize
Contrast